30. April 2016 : 10. Recklinghäuser KIA-ENGBERT- Jugend-Sportfest 2016

Am vergangenen Wochenende nahmen 9 Leichtathletinnen des FC Viktoria Heiden beim 10. KIA-Sportfest in Recklinghausen teil. Trotz des wechselhaften Wetters konnten die Mädchen ihre Leistungen zeigen und erreichten viele neue Bestleistungen. Johanna Koller startete bei den WJ U14 im Weitsprung und über die 75 m. Im Weitsprung kämpfte sie sich in den Endkampf und sprang.. weiterlesen..

Flora Cup 2016

Am vergangenen Wochenende ging es für uns wie jedes Jahr zu Deutschlands größtem Badmintonturnier nach Elmshorn (nördlich von Hamburg). Mit insgesamt 13 Spielerinnen und Spielern im Alter von 15 bis 19 Jahren ging es am Freitagvormittag in den Norden. In 7 Hallen mit über 40 Feldern richteten dort die ansässigen Vereine die 25. Ausgabe des Flora.. weiterlesen..

Viktoria Heiden auf Tour zur Werkself

84 Kinder und Erwachsene machten sich am Samstag auf den Weg in die BayArena in Leverkusen. Die Spieler aus allen Jugendmannschaften hatten Karten für das Bundesligaspiel Leverkusen gegen Hertha Berlin. Da der Tabellendritte der Bundesliga gegen den Tabellenvierten spielte, waren die Erwartungen an diese Begegnung recht hoch geknüpft. Vor dem Spiel hatten alle die Gelegenheit,.. weiterlesen..

Unterstützung des Ramsdorfer VfL

Heute hat uns folgende Nachricht vom VfL Ramsdorf erreicht.
Liebe Vereinsmitglieder, schaut rein und gebt Eure Stimme!

Gerne unterstützen wir die Ramsdorfer!

Hier die Nachricht vom VfL Ramdorf:

 

Liebe Sportsfreunde – bitte Unterstützt uns!

Auf dem Platz schenken wir uns nichts. Wir würden uns aber freuen, wenn Ihr uns Eure Stimme schenkt:

Unter https://spieldeslebens.sky.de/top-30/vfl-ramsdorf/ findet Ihr unser Bewerbungsvideo für „Das Spiel des Lebens“ beim Fernsehsender SKY. Als ein Vertreter des Fußball-Landesverband Westfalen haben wir es ins Finale geschafft. 

Jetzt wollen wir das Ding auch gewinnen und Sportmoderator Wolff-Christoph Fuss + Kamerateam ins Westmünsterland holen. Es winkt die Liveübertragung eines regulären Saisonspiels auf Profiniveau – inklusive prominenter Fußballexperten, Superzeitlupen und natürlich dem bekannten Sprecher in der Moderatorenkabine. Also alles, was eine Liveübertragung braucht. Der feine Unterschied: anstelle hochbezahlten Profifußballer stehen engagierte Hobbykicker im Rampenlicht.

In Ramsdorf sind bereits alle Generationen vom Rentnertreff bis zum Kindergarten aktiviert. Jetzt kommt es darauf an, ob wir auch unsere Nachbarvereine mobilisieren können. Ihr seit damit mehr als nur ein Zünglein an der Waage. 

Ein solches Event wird uns allen sicher noch lang in Erinnerung bleiben. BITTE helft uns dabei, dieses Voting zu gewinnen. Natürlich seit Ihr als Nachbarvereine gern gesehene Zuschauer und könntet so hautnah dabei sein!

Gemeinsam können wir “das Spiel des Lebens“ ins Westmünsterland holen. Übrigens: Die Stimmabgabe ist kostenlos.

Mit sportlichen Grüßen

 

der VfL Ramsdorf 

 

PS: Übrigens, der Spielplan für die neue Saison entscheidet darüber, welches Team uns (im Falle eines Falles) gegenüber stehen wird. Vielleicht seit Ihr – im wahrsten Sinne – live dabei?

Unsere Dritte feiert Torfestival

SC Preußen Münster II – FC Vikt. Heiden I – 1:2 (0:1) Nur wenige Minuten trennten gestern Viktoria Heiden von einem Punktgewinn gegen Preußen Münster II. In der zehnminütigen Nachspielzeit aber kassierte die Katemann-Elf den Treffer zum 1:2 (90.+5). Zu diesem Misserfolgserlebnis kommen noch zwei Ampelkarten gegen die Viktoria. So mussten Pascal Herzog (80.) undRead More »

Jahreshauptversammlung und Kickerturnier der Altherren. Piko und Rally sind die neuen Kicker-Champignons!

  Da es auch bei den Altherren immer schwieriger wird, Termine für gemeinsame Events zu finden, wurden Jahreshauptversammlung und Kickerturnier zusammengelegt. Ort des Geschehens war traditionell die alte Schreinerei, die wie gewohnt, durch unsere beiden Gastgeber Hans und Achim hervorragend vorbereitet und angenehm geheizt wurde. Ebenfalls sorgten Beide für ausreichende Verpflegung, so dass die Rahmenbedingungen.. mehr »

Eröffnung der Saison:

Ab Mittwoch, 11. Mai 2016 besteht wieder die Möglichkeit die Sportabzeichenprüfungen abzulegen. Ab 17:00 Uhr steht das Team der Sportabzeichenprüfer im Volksbankstadion für alle Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung.